Herzlich Willkommen beim Liederkranz Börtlingen

 
tonArt
 
 
tonArt in concert
 
 
Jugendchor

 

 

Bericht zum Weihnachtskonzert 2016

Das war´s....

… gleich in mehrfacher Hinsicht. Traditionell beendeten tonArt und der Jugendchor des Liederkranzes Börtlingen das Proben- und Konzertprogramm 2016 am 4. Advent mit dem Weihnachtskonzert in der Johanneskirche. Zur Einstimmung mit dem „Himmlischen Adventjodler“, modern mit „Santa Claus is coming to town“, dann wieder liebevoll mit „Ala na nita“ sangen wir die Weihnachtsbotschaft für unsere Gäste. Bekannte und weniger bekannte Weihnachtslieder, eine lustige Geschichte über die kreative Gestaltung einer Weihnachtskrippe und die stimmungsvolle Bewirtung durch das Kindergartenteam Börtlingen im Anschluß an unser Konzert haben uns nun endgültig auf die Weihnachtszeit eingestimmt. Wir danken allen Konzertbesuchern herzlich für Ihr Kommen und für die Spenden zugunsten unserer Vereinsarbeit.

Am 31.Dezember endet nicht nur das Jahr 2016, sondern nach 12 Jahren auch die Zusammenarbeit von tonArt und Günther Lehmann.

Zu unserem größten Bedauern kann Günther aufgrund enorm gewachsener beruflicher Belastung unseren Chor nicht mehr leiten. Wir verdanken ihm zahlreiche musikalische Herausforderungen, musiktheoretisches Wissen, durch unermüdliche Motivation gestärktes Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und viele erfolgreiche Konzerte. Das war eine wunderbare, unvergessliche Zeit für uns alle.

Das neue Probenjahr beginnt am 10.Januar 2017 wie immer dienstags um halb acht Uhr abends im Bürgerhaus. Neue Sänger und Sängerinnen sind herzlich eingeladen.

Freuen Sie sich mit uns auf ein gutes, gesundes Jahr 2017 mit neuen Herausforderungen !

Der Liederkranz Börtlingen wünscht allen Mitgliedern,  Fans und allen Mitbürgern ein  frohes Weihnachtsfest und  für das Neue Jahr  Gesundheit, Glück und Erfolg!                                          

                                                                             

Ihr Liederkranz Börtlingen,  

und weiter geht´s unter neuer Regie - siehe Chöre -tonArt.